089 - 215 52 20 40
Stadt wählen

Torten-Designerin Katarina Pfaffenrot

Torten-Designerin Katarina Pfaffenrot von "Tortenherz" in Hannover - Süße und kreative Kurse zur Torten- & Cupcake-Dekoration | Miomente Entdeckermagazin
Torten-Designerin Katarina Pfaffenrot von "Tortenherz" in Hannover - Süße und kreative Kurse zur Torten- & Cupcake-Dekoration | Miomente Entdeckermagazin

“Es fing alles mit dem Grund an etwas Besonderes für den Geburtstag der Kinder zu machen. Daraus wurden dann Projekte für andere festliche Anlässe und mein Interesse breitete sich im Tortendesign weiter aus. Ich habe viel gelernt über die Jahre und nun bin ich an diesem Punkt angelangt, dass ich selber Kurse gebe und mein Wissen ausbreite.” (Katarina Pfaffenrot)

Steckbrief

Name: Katarina Pfaffenrot

Beruf: Tortendesignerin

Katarinas Lieblingsbeschäftigung ist das filigrane und wunderschöne Dekorieren und Verzieren von Torten und Cupcakes. Als Mutter von drei Kindern weiß Katarina, wie viel Freude buntes, ausgefallenens Gebäck machen kann. Über die Jahre nahm sie erfolgreich an mehreren nationalen und internationalen Dekorationswettbewerben teil und hat sogar für ihr Spezialgebiet, edle Zuckerblumen, bei einem angesehenen Wettbewerb in Telford den “Best of Show Award” gewonnen.

Torten-Designerin Katarina Pfaffenrot von "Tortenherz" in Hannover - Süße und kreative Kurse zur Torten- & Cupcake-Dekoration | Miomente Entdeckermagazin
Torten-Designerin Katarina Pfaffenrot von "Tortenherz" in Hannover - Süße und kreative Kurse zur Torten- & Cupcake-Dekoration | Miomente Entdeckermagazin
Torten-Designerin Katarina Pfaffenrot von "Tortenherz" in Hannover - Süße und kreative Kurse zur Torten- & Cupcake-Dekoration | Miomente Entdeckermagazin

9 Fragen an Katarina

1. Was war deine Leibspeise als Kind? Am liebsten gefielen mir die schlichten Pfannkuchen meiner Mutter.

2. Was ist dein Lieblingsmotiv beim Dekorieren? Mir gefallen Blumen am meisten. Alle Arten sind für mich sehr ansprechend, selbst die, die konventionell als unattraktiv angesehen werden.

3. Welche Motive beim Dekorieren gefallen dir gar nicht? Mir gefällt es am wenigsten, wenn ich ein Motiv oder Design wiederholen muss. Und Autos in 3D, die kommen mir auch nicht sehr leicht.

4. Dein schlimmstes Desaster beim Dekorieren? Ich hatte einmal eine Torte zum Wettbewerb transportiert und während der Fahrt ist das meiste meiner Dekoration, die Blumen und der Icing, zerbrochen.

5. Und dein größter Erfolg? Meine Blumen haben in dem Wettbewerb in Telford den „Best of Show Award“ gewonnen.

6. Was ist dein heimliches Genuss-Laster? Die Schokoladenpraline “Toffifee”.

7. Was ist die größte Sünde beim Dekorieren? Wenn man mit nicht essbaren und nicht lebensmittelgerechten Materialien auf einer echten Torte arbeitet.

8. Dein Tipp an alle Hobby-Designer: Mit welchem Trick beeindrucke ich jeden? Übe das saubere Eindecken mit Fondant! Ein ordentlicher Bezug gibt der Torte einen insgesamt professionell dekorierten Eindruck.

9. Wenn du nicht Tortendesignerin wärst, wärst du jetzt … Dolmetscherin

Die Location: Tortenherz

No results found

Menü