KUNDENSERVICE:  0221 - 98 65 76 67
DE
AT
Weinseminar Köln – Wein bei Sonnenuntergang
Weinseminar Köln – Rotwein einschenken
Weinseminar Köln – Rotwein
Weinseminar Köln – gemeinsam wein trinken
Weinseminar Köln – Weinflasche
Weinseminar Köln –  Wein und Maronen
Weinseminar Köln –  Weinflasche und Öffner
Weinseminar Köln – dreierlei Wein
Weinseminar Köln –  Weinkorken

Wein für Beginner – Köln
Sehen, riechen und schmecken beim Weinseminar in Köln

Jan Kreutz
Gastgeber

Die Malve
Location

Sie wollten schon immer einmal in die Welt des Weins eintauchen und alles Wichtige über den edlen Rebensaft erfahren? Dann besuchen Sie unser Weinseminar in Köln! Dank des umfassenden Wissens unseres Wein-Experten und dem kleinen Handbuch zum Nachlesen wissen Sie endlich, was sich hinter den kryptischen Kürzeln auf den Etiketten und hinter den skurrilen Beschreibungen auf den Weinkarten verbirgt. Und Sie können das köstliche Getränk in all seiner Aromenvielfalt in vollen Zügen genießen. Zum Wohl!

Weinseminar Köln

Die Malve
ca. 03:00 Stunden
8 - 22 Weinentdecker

Hinweis: Bitte beachten Sie die verschiedenen Uhrzeiten.

Verfügbare Termine

Unsere Termingarantie: Wir sorgen gerade für neue Termine für dieses Event - sie sind in Kürze hier buchbar. Mit einem Gutschein können sie später aus allen Terminen flexibel auswählen.

Weinseminar in Köln

  • Unser Weinexperte begrüßt Sie zu einem außergewöhnlichen Abend rund um den köstlichen Rebensaft. 
  • In entspannter Atmosphäre entdecken Sie rote, weiße und roséfarbene Rebensäfte und erhalten eine Einführung in die Weinsensorik
  • Sie lernen, wie man die Weine richtig verkostet – vom Sehen über das Riechen bis hin zum Schmecken – ein Erlebnis für alle Sinne. 
  • Um Ihre Sinne zu schulen und auf die Weinaromen vorzubereiten, werden Aromaproben gereicht. 
  • Und dann dürfen Sie sich ganz dem Wein widmen. 
  • Zehn bis fünfzehn hochqualitative Weine stehen zur Degustation bereit. 
  • Ganz nebenbei erfahren Sie auch Wissenswertes zur Herstellung
  • Am Ende des Abends werden Sie einen ersten Überblick über die deutschen und internationalen Weinregionen und die entsprechenden Weinklassifzierungen haben. 
  • Und vor allem können Sie die Weinetiketten im Supermarkt endlich richtig lesen und zielgenau den richtigen Wein nach ihrem Geschmack aus dem Regal ziehen. 
  • Damit sich Ihr Gaumen zwischendurch etwas erholen kann, wird eine Winzervesper mit Brot, Wurst, Schinken und Käse gereicht.
  • Mit dem kleinen Handbuch, in dem Sie die Inhalte des Seminars nachlesen können, sind Sie gut gewappnet für heimische Weinexkursionen.
Weinseminar Köln –  Weinflasche und Öffner

Nase und Mund für den vollen Geschmack

Weine in all ihrer Fülle sinnlich zu erfassen, ist gar nicht so einfach. Bei unserem Weinseminar in Köln dürfen Sie es gleich selbst probieren. Die Empfindung von Aromen ist immer eine Verbindung von Geschmack und Geruch. Der Geschmackseindruck entsteht nämlich, wenn beim Verkosten durch den Rachen eingeatmet wird. Dort erwärmen sich die Aromastoffe und gelangen über die Rachen-Nasen-Verbindung an die Rezeptoren der Nase. Wir dürfen sehr dankbar sein für diese Schleuse, denn ohne Sie würden wir nicht einmal die Hälfte schmecken.

Die Zunge kann mit Ihren Geschmacksknospen nämlich nur fünf Geschmacksrichtungen erkennen: süß, sauer, salzig, bitter und umami, das für einen vollmundigen Geschmack steht. Pfeffer und andere scharfe Gewürze erhalten ihre Würze dank der Schmerzsensoren. Die Rezeptoren der Nase können dagegen mehr als vierhundert verschiedene Duftstoffe wahrnehmen. Erst in Verbindung von Nase und Zunge erreichen wir eine Wahrnehmung von über zehntausend verschiedenen Aromen und Millionen von Duftstoffen. Dies erklärt auch, warum es eine Technik zur Degustation von Wein gibt. Diese ermöglicht uns nämlich, alle unsere Sensoren zu Höchstleistungen zu bringen und auch die letzte kleine Note herauszuschmecken. Dies alles und noch viel mehr lernen Sie bis ins Detail bei unserem Weinseminar in Köln. Und Sie genießen köstliche Weinproben!

Die Malve

Die Malve
Köln

Die Location
Mit Verstand von uns geprüft

Willkommen in Ihrem vergrößerten Wohnzimmer! Die beiden großen Räume im schönen Sülz bieten Platz und Ambiente für außergewöhnliche Events. Plaudern hier, Essen dort – Genuss ohnegleichen ist hier das Schlagwort. Erleben Sie tolle Stunden in gemütlichen Atmosphäre, natürliche immer mit kulinarischen Highlights unserer Gastgeber!

Jan Kreutz

Ihr Gastgeber
Mit Herz sorgsam ausgesucht

Jan Kreutz und sein Team aus Wein- und Spirituosen-Experten haben es sich zur Mission gemacht, ihrem Publikum die faszinierende Welt hochwertiger Weine, Whiskys oder Gins zu öffnen. Genuss wird hier groß geschrieben und aus Wein-, Gin- oder Whisky-Enthusiasten werden wahre Kenner gemacht.

  • Miomente-Inklusiv

    Bei unserem Weinseminar in Köln sind alle Verkostungsweine sowie ausreichend Wasser und eine Winzervesper im Preis enthalten. Zum Abschluss erhalten Sie ein Handbuch, in dem Sie die wichtigsten Inhalte des Seminars zu Hause noch einmal nachlesen können.

  • Miomente-Hinweis

    Wir empfehlen Ihnen, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen, da verschiedene Weine verkostet werden und die Parksituation vor Ort schwierig ist. Sie erreichen die Location für unser Weinseminar Köln mit der Stadtbahnlinie 18, wenn Sie an der Haltestelle "Arnulfstraße" aussteigen.

  • Miomente-Geschenktipp

    Unser Weinseminar in Köln ist das ideale Geschenk für all diejenigen, die Lust haben, mehr über Wein zu erfahren und einfach einmal zu probieren, was ihnen schmeckt.

  • Miomente-Business

    Bei Geschäftsessen wollen Sie auch endlich einmal mit Knowhow in Sachen Wein glänzen? Dann kommen Sie zu unserem Weinseminar in Köln!

89,00 € zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
Zur Buchung

mit flexiblem Termin

  • auch für andere Events einlösbar
  • 3 Jahre gültig
  • sofort selbst ausdrucken
In den Warenkorb

mit verbindlichem Ticket

Hilfe
 
 

Schreiben Sie Ihre eigene Erlebnisbewertung

Wie hat Ihnen dieses Genuss-Event gefallen?

1 Stern: ungenügend 2 Sterne: mangelhaft 3 Sterne: akzeptabel 4 Sterne: gut 5 Sterne: hervorragend
 
  •    (Min. 200 Zeichen)
    0