Calendar Icon Gutschein 3 Jahre gültig
Euro Icon Kostenlos umtauschbar
Printer Icon Sofort selbst ausdrucken
GiftBox Icon Wunderschöne Geschenkbox

Ab auf die Matte
Sushi-Kochkurs in Berlin – wie man Sushi selber macht

RunningPapaya I Michael Hoffmann
Gastgeber

Running Papaya
Location

Sushi-Kurs Berlin – Fisch filetieren
Sushi-Kurs Berlin – Inside Out Sushi
Sushi-Kurs Berlin – Hipster Frau isst Sushi
Sushi-Kurs Berlin – Reis rollen
Sushi-Kurs Berlin – Sushi auf Stäbchen
Sushi-Kurs Berlin – Maki schneiden
Sushi-Kurs Berlin – Sushi mit Gurke und Avocado
Sushi-Kurs Berlin – Sushi mit schwarzem Hintergrund
Sushi-Kurs Berlin – Sushi mit Lachs und Sesam
Sushi-Kurs Berlin – Sushi mit Gurke rollen
Sushi-Kurs Berlin – Sushi mit Wasabi
Sushi-Kurs Berlin – Sushi-Zubereitung
Sushi-Kurs Berlin – Sushi Platte mit Tee

Sushi ist sicherlich das bekannteste Gericht der japanischen Küche: Für die kleinen Röllchen aus mildgesäuertem Reis, rohem oder gegartem Fisch und knackigem Gemüse, das dann in Nori-Algenblätter eingerollt wird, gibt es inzwischen unzählige Restaurants und Lieferdienste. Oder man stattet einfach dem naheliegenden Supermarkt einen Besuch ab. Aber warum Sushi nicht einfach mal selber machen? Bei unserem Sushi-Kochkurs in Berlin zeigt Ihnen das Team von Running Papaya, wie Sie Nigiri, Maki und Inside Out nach allen Regeln der Kunst selbst auf die Matte zaubern

Sushi-Kochkurs Berlin

Running Papaya
ca. 04:00 Stunden
7-25 Sushi-Roller

Hinweis: Veranstaltungsort je nach Termin in Schöneberg (Bülowstr. 6) oder Wilmersdorf (Berliner Str. 46).

Verfügbare Termine

Mit einem Gutschein können Sie alle Termine später flexibel auswählen.
Mit einem Ticket-Kauf buchen Sie einen verbindlichen Termin.

Datum & UhrzeitPreisPersonen
Sa. 02.03.2024
17:00 - ca. 21:00
145,00 €  135,00 €
Fr. 08.03.2024
17:00 - ca. 21:00
145,00 €  135,00 €
Sa. 09.03.2024
17:00 - ca. 21:00
145,00 €  135,00 €
Fr. 15.03.2024
17:00 - ca. 21:00
145,00 €  135,00 €
Fr. 22.03.2024
17:00 - ca. 21:00
145,00 €  135,00 €
Sa. 23.03.2024
17:00 - ca. 21:00
145,00 €  135,00 €
Fr. 29.03.2024
17:00 - ca. 21:00
145,00 €  135,00 €
Sa. 30.03.2024
17:00 - ca. 21:00
145,00 €  135,00 €
Fr. 05.04.2024
17:00 - ca. 21:00
145,00 €  135,00 €
Do. 11.04.2024
17:00 - ca. 21:00
145,00 €  135,00 €
Di. 16.04.2024
17:00 - ca. 21:00
145,00 €  135,00 €
Sa. 20.04.2024
17:00 - ca. 21:00
145,00 €  135,00 €
Fr. 03.05.2024
17:00 - ca. 21:00
145,00 €  135,00 €
Sa. 11.05.2024
17:00 - ca. 21:00
145,00 €  135,00 €
Mo. 20.05.2024
17:00 - ca. 21:00
145,00 €  135,00 €
Mi. 05.06.2024
17:00 - ca. 21:00
145,00 €  135,00 €
Do. 13.06.2024
17:00 - ca. 21:00
145,00 €  135,00 €
Fr. 21.06.2024
17:00 - ca. 21:00
145,00 €  135,00 €
Sa. 06.07.2024
17:00 - ca. 21:00
145,00 €  135,00 €
Mo. 15.07.2024
17:00 - ca. 21:00
145,00 €  135,00 €
Di. 23.07.2024
17:00 - ca. 21:00
145,00 €  135,00 €
Mi. 07.08.2024
17:00 - ca. 21:00
145,00 €  135,00 €
Do. 15.08.2024
17:00 - ca. 21:00
145,00 €  135,00 €
Fr. 23.08.2024
17:00 - ca. 21:00
145,00 €  135,00 €
Fr. 30.08.2024
17:00 - ca. 21:00
145,00 €  135,00 €
weitere Termine anzeigen

Unsere Termingarantie für dieses Event: Die Termine für die nächsten Monate sind in Kürze hier buchbar. Ein Gutschein kann für alle kommenden Termine eingelöst werden.

Sushikurs Berlin für Anfänger

  • Unser erfahrenes Team von Running Papaya begrüßt Sie herzlich zu Ihrem Sushikurs in Berlin. 
  • Nach einer kleinen Einführung in den Ablauf des Abends bereiten wir zunächst eine traditionelle Miso-Suppe zur Stärkung zu.
  • Nun geht es los! Wir waschen und kochen den äußerst empflindlichen Reis nach allen Regeln der Kunst und erfahren, wan der richtige Garpunkt erreicht ist und wie man den Reis richtig säuert.
  • Dann schneiden wir die filigranen Zutaten - ein besonderes Augenmerk wird hierbei auf das Herzstück von Sushi gerichtet: der Fisch.
  • Der Fisch kommt frisch vom Berliner Großmarkt von Deutsche See.
  • Im Sushikurs lernen Sie, welche Fischsorten und Teilstücke für Sushi besonders geeignet sind, was die richtige Schnitttechnik ist und woran Sie richtig frischen Fisch in Sushiqualität erkennen.
  • Dann endlich zaubern Sie aus Noriblatt, Reis und Fisch bildschöne Sushi-Kreationen und üben die Kunst der perfekten, symetrischen Rolle.
  • Diese fernöstlichen Köstlichkeiten erwarten Sie:
    • Misosuppe mit Tofu und Frühlingszwiebeln
    • Nigiri mit Lachs oder Garnele
    • Maki in verschiedenen Variationen (z.B. Gurke, Avocado, Rettich, Lachs Garnele)
    • InsideOut
    • Crunchyroll (frittiert mit Panade und gefüllt mit Inhalt nach Wahl)
    • Dazu gibt es selbstgemachte japanische Mayonnaise, Ingwer und Wasabi
    • Als Dessert bereiten wir dann noch ein Bananenmatchaeis und Sticky Rice mit Mango zu.
  • Aus Tierschutzgründen verwenden wir keinen Thunfisch, sonden nur Lachs und Garnelen aus nachhaltiger Zucht.
  • Da Sie Ihre Sushi selbst rollen, können Sie diese nach Ihnen Wünschen füllen.
  • Am Ende des Abends genießen wir unsere leckeren Kreationen gemeinsam in heiterer Runde an einer großen Tafel. 
  • Eine Mitnahme der gerollten Sushi ist aus hygienischen Gründen nicht möglich.
Sushi-Kurs Berlin – Sushi mit Gurke und Avocado

Köstlich fernöstlich

Wussten Sie, dass es über 22.000 Reissorten gibt? Eine konkrete Zahl, wie viele Sushi-Varianten es gibt, vermögen wir Ihnen nicht zu nennen. Aber eines ist so klar wie Sake: Bei unserem Sushikurs in Berlin zeigen Ihnen unsere Profis, wie Sie Sushi-Reis richtig kochen, Gemüse und Fisch hübsch in Form bringen und geschickt die Algenblätter um die kleinen Päckchen wickeln, so dass daraus formvollendete Kunstwerke entstehen, die zum Essen eigentlich viel zu schade sind. 

Richtig gutes Sushi steht und fällt mit seinen Zutaten: Frischer Fisch ist Voraussetzung Nummer eins, aber auch die Verwendung von hochwertigem Reis ist ausschlaggebend. Was häufig vergessen wird: Die kleinen Sushi-Beilagen unterstreichen perfekt den Geschmack der Reisröllchen. Zwischen den einzelnen Happen sollte man nämlich immer etwas Ingwer essen, damit sich die Geschmacksknospen im Mund wieder neutralisieren. Wir genießen außerdem selbst gemachte japanische Mayonnaise, die auf der Zunge zergeht und, die man am liebsten direkt aus den Schälchen schlecken möchte. Als großes Finale erwartet Sie ein erfrischendes Grünteesorbet und hinreißend-leckere japanische Reiskuchen namens Mochi. 

Entdecken Sie mit uns die kreative Kunst der Sushi-Zubereitung von Maki bis Nigiri und verbringen Sie einen unterhaltsamen Abend bei Running Papaya. 

Running Papaya

Running Papaya
Berlin

Die Location
Mit Verstand von uns geprüft

Willkommen in den Kochlocations von Running Papaya in Schöneberg und Wilmersdorf! Bei uns erwartet dich ein vielfältiges Angebot an Kochkursen, die sich dem gesunden und bewussten Genuss widmen. Von asiatisch-veganen Spezialitäten bis hin zu Sushi-Kursen und Tapas-Partys bleiben bei uns keine kulinarischen Wünsche unerfüllt. In unseren Kochlocations schaffen wir eine einladende Atmosphäre, die es dir ermöglicht, dich beim Kochen und Genießen rundum wohlzufühlen. Unser engagiertes Team von erfahrenen Köchen und Servicekräften begleitet dich mit Leidenschaft und Fachwissen durch dein Event, um sicherzustellen, dass dein Kocherlebnis unvergesslich wird.

RunningPapaya I Michael Hoffmann

Ihr Gastgeber
Mit Herz sorgsam ausgesucht

Koch Michael Hoffmann hat seine Lebensphilosophie zur gesunden Ernährung auch in seinen verschiedenen Kochkursen verwirklicht: Von Low-Carb über Paleo oder vegan bis hin zur Raw-Küche bietet er die ganze Bandbreite für Sportliche, bewusste Genießer und Entdecker durch die gesunden Küchen der Welt an. Um auch bei den Zutaten stets beste Qualität garantieren zu können, bezieht er seine Lebensmittel direkt von Bauern aus der Region rund um Berlin.

Profil besuchen
  • Miomente-Inklusiv

    Unser Sushi-Kochkurs in Berlin beinhaltet die Zutaten für die verschiedenen Sushi-Variationen mit begleitenden Getränken (Tee, 2 Gläser 0,1 l Wein) und die Rezepte zum Nachkochen.

  • Miomente-Hinweis

    Unser Sushi-Kochkurs in Berlin ist auch für Vegetarier bestens geeignet! Bitte beachten Sie, dass die Termine je nach Angabe entweder in Schöneberg (Bülowstr. 6) oder in Wilmersdorf (Berliner Str. 46) stattfinden.

  • Miomente-Geschenktipp

    Der Sushi-Kochkurs in Berlin ist das perfekt Geschenk für alle Genießer der kleinen feinen Röllchen und, die sich schon immer einmal selbst an richtig leckerem Sushi versuchen wollten.

  • Miomente-Business

    Ab auf die Matte mit den Kollegen: Schnippeln und rollen Sie mit Ihrem Team köstliches Sushi – bei unserem Sushi-Kochkurs in Berlin. Sprechen Sie uns einfach an, gerne erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot für ein besonderes Team-Event.

135,00 €  145,00 €
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
Sale
135,00 € zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
- 7% statt 145,00 €
Zur Buchung

mit flexiblem Termin

  • auch für andere Events einlösbar
  • 3 Jahre gültig
In den Warenkorb

mit verbindlichem Ticket

Info zum Sale
 

Erlebnisbewertungen

Sunshine (22.11.2023)
Sushi
Ich fand den Kurs super und habe einiges gelernt. War eine super Atmosphäre und werde auf jeden Fall noch weitere Kurse besuchen. Mein selbstgemachtes Sushi war richtig lecker. Nun warte ich noch auf die Rezepte, damit ich auch zu Hause Sushi machen kann.
Ines (24.09.2023)
Super Sushi Kurs mit Kaoru!
Das Team ist äußerst sympathisch und aufmerksam alle strahlen eine echte Leidenschaft aus und sind hervorragende Gastgeber!
Die zubereiteten Sushi-Rollen waren nicht nur optisch ansprechend, sondern schmeckten auch lecker.
Frische Zutaten und die präzise Zubereitung sorgten für ein Geschmackserlebnis, das ich so noch nie zuvor hatte. Es war offensichtlich, dass das Team von Running Papaya stolz darauf ist, hochwertige Zutaten zu verwenden und ein hohes Maß an handwerklicher Kunst in ihre Arbeit zu stecken.

Kaoru erklärt alles geduldigt und professionell (Schneidetechnik, Messer...alles was man wissen muss)
Joh. (08.05.2023)
Hat Spaß gemacht!
Toller Sushi Kurs mit kompetenter Leitung durch Alberto- klasse Typ übrigens.
Wir hatten Spaß, Genuss und haben viel gelernt. Tolle Location und super Ausstattung! Die Bewirtung nebenher war auch großartig und super freundlich. Tolle Weine :-) Wir kommen gern wieder.
Stefanie & Isabell (05.05.2023)
Toller Abend
Alberto (Koch) und seine Frau Vivi (Service) haben uns einen grandiosen Abend beschert. Wir hatten viel Spaß mit den anderen Sushi-Rollern und werden den Kurs auf jeden Fall weiterempfehlen!!!
Vielen Dank :-)
Felix (10.10.2022)
Stolz!
Michael hat mir mit seinem Sushikurs nicht nur ein Lächeln ins Gesicht gezaubert, sondern auch meine Brust vor Stolz anschwellen lassen.
Tolle Einblicke, zielführende Tipps und eine Menge Spaß. Vielen Dank!
Lorén (10.02.2022)
War echt cool :-)
Also ich fand es mega. Alle waren echt locker drauf, obwohl Corona mit den Masken das optisch nicht so cool war, aber sicherheit geht natürlich vor. Ansonsten fand ich das sehr interessant und komme gern wieder ;-)
JC (23.10.2020)
Super!
Great experience, super nice chef and good quality food! Small group course with plenty of opportunity to get hands on. We came on a Saturday evening and had a great time. Definitely would recommend.
Richard Bär (02.03.2020)
Sehr guter Suhsikurs mit kompetenter Leitung.
Mega geile Sushierfahrung. Der Koch war unglaublich freundlich und hat alles professionell und verständlich erklärt. Es wurde unterschiedliche Zubereitungsarten für die Zutaten gezeigt und erklärt. Man durfte alles selbst machen und auch alles mal kosten. Nachdem alle Zutaten fertig waren wurden die Sushis zubereitet. Hierbei durfte man alles versuchen und konnte die Zutaten nach wunsch kombinieren. Bei Fragen stand der Koch mit Rat und Tat zur Seite. Zum Ende des Abends wurden die Sushis dann gemeinsam verkostet.
Zusammenfassend war es ein super Event und ich würde es jedem Empfehlen der Sushi aber nicht nur Lust hat es immer zu kaufen oder zu bestellen.
Als Verbesserungsvorschlag würde ich mir Wünschen das der Eingang ein bisschen besser ausgeschildert wird, da relativ unauffällig ist.
 

Schreiben Sie Ihre eigene Erlebnisbewertung

Wie hat Ihnen dieses Genuss-Event gefallen?

1 Stern: ungenügend 2 Sterne: mangelhaft 3 Sterne: akzeptabel 4 Sterne: gut 5 Sterne: hervorragend
 
  •    (Min. 200 Zeichen)
    0