Calendar Icon Gutschein 3 Jahre gültig
Euro Icon Jederzeit umtauschbar
Printer Icon Sofort selbst ausdrucken
GiftBox Icon Wunderschöne Geschenkbox
089 - 21 55 22 040
Stadt wählen

Mangosteen: Die tropische Frucht aus Malaysia

Die Königin der Früchte

Wer gerne nach Malaysia, Thailand oder Singapur reist, der kennt die für uns exotische Frucht Mangosteen ganz bestimmt. Anderen ist sie vielleicht in den Obstabteilungen gut sortierter Supermärkte, in Bio-Läden oder als Saft auch hier in Europa schon begegnet. Sie hat weder botanisch noch optisch Verbindungen zur lediglich ähnlich klingenden Mango. Die Mangosteen gilt neben der Durianfrucht als Königin der Früchte. Sie schmeckt wirklich exzellent und hat vor allem eine sehr positive Wirkung auf die Gesundheit. Was sie eigentlich so wertvoll für unseren Körper macht, wie sie schmeckt und wie man sie isst, könnt ihr hier lesen!

Wo wächst die Mangostanfrucht?

Ursprünglich stammt die Frucht aus Malaysia, wird aber schon seit dem 19. Jahrhundert in verschiedenen südostasiatischen Regionen und mittlerweile auch in Brasilien, in der Karibik, Afrika, Australien und anderen Tropenländern kultiviert. Die Frucht wächst an zwischen 7 und 25 Meter hohen, immer grünen Laubbäumen. Die Bäume können bis zu 100 Jahren alt werden und benötigen ungefähr 10 Jahre bis man ihre Früchte ernten kann. Ein Baum kann bis zu 5000 Mangostan-Früchte jährlich abwerfen. Geerntet wird ganzjährig und meist von Hand.

Wie sieht Mangosteen aus?

Die Frucht ist in etwa so groß wie eine Mandarine und hat eine dicke, lederartige Schale, deren Farbe von braun über purpurrot bis violette variiert. Die Frucht selbst unter der Schale ist in fünf bis sechs Segmente aufgeteilt, die kleinen weißen Knollen erinnern ein wenig an Knoblauch. Sie sind leicht aus der Schale zu lösen und können sofort gegessen werden. In manchen Knollen steckt ein Kern, der weniger zum Verzehr geeignet ist.

Wie schmeckt die Königin der Früchte?

Manche sagen, sie gehöre zu den köstlichsten Früchten der Welt. Sie ist super saftig, schmeckt säuerlich-süß. Ein bisschen wie Aprikose, Mango, Pfirsich oder Traube, Birne, Ananas oder Litschi. Aber eindeutig vergleichbar ist sie nicht. Sie hat einen einzigartigen, sehr guten und erfrischenden Geschmack. Die Konsistenz ist fast zartschmelzend im Mund. Bei Zimmertemperatur hält sich eine Mangosteen bis zu 2 Wochen frisch.

Mangosteen – die Königin der Früchte aus Malaysia | Entdeckermagazin Miomente

Miomente GmbH hat 3,98 von 5 Sternen 574 Bewertungen auf ProvenExpert.com