089 - 215 52 20 40
Stadt wählen

Rezept: Lemon-Bars oder Zitronenschnitten

Eine süß-saure, extrem cremige Zitronenmousse schmiegt sich an einen shortbread-artigen fluffigen Boden. Diese Lemon-Bars aus der us-amerikanischen Backschmiede erfrischen euch jetzt auf zuckersüße Weise. Unser Tipp: Das ideale Mitbringsel für große Picknick-Runden unter freiem Himmel!

Zutaten für ca. 35 Zitronen-Schnitten

Für den Teig:

  • 225 g zimmerwarme Butter 
  • 100 g Zucker
  • 250 g Mehl

Für Lemon-Curd / Zitronencreme:

  • 4 Eier
  • 300 g Zucker
  • 4 EL Mehl
  • Saft von 2 Zitronen
Lemon-Curd für Lemon-Bars-Rezept im Entdeckermagazin - Miomente

Zubereitung Lemon-Bars:

    1. Zutaten für den Teig in einer Schüssel verrühren. Teig als Boden in eine tiefe Backform (ca. 22 x 32 cm) hineindrücken.
    2. Im vorgeheizten Backofen bei 175° C ca. 20 Minuten leicht goldbraun vorbacken. In der Zwischenzeit für die Zitronencreme 300 g Zucker und 30 g Mehl vermischen. Eier und Zitronensaft unterrühren. Lemon Curd auf den vorgebackenen Boden gießen.
    3. Weitere 20 Minuten leicht goldgelb backen. Die Schnitten werden erst beim Auskühlen fest. Nach dem Auskühlen in kleine Quadrate schneiden und mit Puderzucker bestäuben.
Rezept-Lemon-Bars - Backkurse - Entdeckermagazin - Miomente

Ob veganes Backen, filigrane Tortendekoration, trendiges französisches Brandteig-Gebäck, Mini-Guglhupfs oder knusprige Brote – entdecke bei unseren Backkursen viele neue süße Ideen und lerne von unseren Back-Experten wertvolle Tipps und Tricks!

Menü