Calendar Icon Gutschein 3 Jahre gültig
Euro Icon Jederzeit umtauschbar
Printer Icon Sofort selbst ausdrucken
GiftBox Icon Wunderschöne Geschenkbox

Eine runde Sache
Paella-Kochkurs in Hamburg

Tina Urban
Gastgeber

Schlemmerschule Eventküche
Location

Paella-Kochkurs Hamburg – Paella im Urlaub
Paella-Kochkurs Hamburg – Paella anrichten
Paella-Kochkurs Hamburg – Paella auf dem Teller
Paella-Kochkurs Hamburg – Paella
Paella-Kochkurs Hamburg – Paella mit Muscheln
Paella-Kochkurs Hamburg – spanische Paella

Schlemmen wie in Spanien: Paella ist das spanische Nationalgericht, und wer es zubereiten kann, der überzeugt zu jeder kulinarischen Gelegenheit. Die klassische Paella besteht aus viel Reis, Meeresfrüchten, frischem Gemüse und Safran. Je nach Region und natürlich auch Gusto finden sich allerhand Abwandlungen des Reisgerichts, das einfach nie langweilig wird. Den besonderen Geschmack und die gute Laune, die man beim Anblick einer Paella sofort verspürt, holen wir uns beim Paella-Kochkurs in Hamburg nicht nur ins Herz, sondern auch direkt auf den Teller. 

Paella-Kochkurs Hamburg

Schlemmerschule Eventküche
ca. 04:00 Stunden
7-14 Genießer

Verfügbare Termine

Unsere Termingarantie: Wir sorgen gerade für neue Termine für dieses Event - sie sind in Kürze hier buchbar. Mit einem Gutschein können sie später aus allen Terminen flexibel auswählen.

Paella-Kochkurs in Hamburg

  • Das sympathische Team der Schlemmerschule begrüßt Sie herzlich zu Ihrem Paella-Abend. 
  • Lernen Sie zunächst Ihre Gastgeber und die anderen Teilnehmer bei einem leckeren Aperitif kennen. 
  • Erfahren Sie anschließend mehr über die Paella, das Nationalgericht der Spanier, und welche zwei Varianten Sie heute zubereiten werden:
    • Paella Valenciana mit Huhn, Artischocken und Garrofó (dicke weiße Bohnen)
    • Arrós a Banda mit Tintenfisch, Garnelen, Seeteufel und Muscheln
  • In kleinen Teams geht es auch schon ans Vergnügen: Folgen Sie den Instruktionen unserer Profis. 
  • Stellen Sie alle Fragen, die Sie haben, und kochen Sie sich Schritt für Schritt zur besten Paella, die wie in Spanien schmeckt. 
  • Damit niemand verhungert, bis die Paella endlich fertig ist, gibt es vorab schon ein paar leckere Kleinigkeiten:
    • Kartoffeln mit Bravas-Soße im Ofen gratiniert
    • Miesmuscheln "Escabeche"
    • Alioli und Pa amb tomàquet 
  • Am Ende des Abends genießen Sie in großer Runde Ihre selbst gekochten Paella-Variationen bei einem guten Glas Wein.
  • Und wer noch Platz hat: auf den wartet ein Mandelkuchen mit feiner Orangencreme. 
Paella-Kochkurs Hamburg – Paella

Ein Gruß aus der spanischen Küche

Würden Sie sich auch gerne einmal eine echte authentische Paella zubereiten, genau so wie die aus dem letzten Spanienurlaub? Mit frischen Gambas, dem klassischen Paella-Reis Arroz Bomba und der echten spanischen Meeresfrüchte-Brühe Calde de Marisco? Bei unserem Paella-Kochkurs in Hamburg zeigt Ihnen unser erfahrenes Küchenteam, wie eine Paella Schritt für Schritt gekocht wird, damit sie genau wie am Strand von Valencia schmeckt. 

Der Begriff Paella stammt übrigens aus dem Lateinischen und bedeutet Platte oder Schale. Damit ist die flache, meist gusseiserne Pfanne gemeint, in der die Paella typischerweise zubereitet wird. Übrigens unterscheiden sich die Paella-Gerichte innerhalb Spaniens und nie schmecken sie gleich. Klar, am Meer wird sie mit viel frischen Meeresfrüchten wie Langostinos, Gambas, Tintenfischringen und Garnelen serviert. Im Landesinneren bekommt man sie mit Kaninchen oder Hühnchen aufgetischt. Es gibt viele weitere Abwandlungen, wie einen Mix aus Fleisch und Meeresfrüchten (Paella mixta) oder sogar vegan/ vegetarisch (Paella de Verduras) – hier findet jeder Genießer sein Paella-Glück!

Die leuchtend gelbe Farbe des Reis stammt natürlich vom Safran, der obligatorisch und nicht verhandelbar ist. Ohne ihn, ohne die Spanier. Bei der Reissorte sieht das schon wieder anders aus. Selbst Sterneköche beschäftigen sich mit der Frage danach. Fachsimpeln Sie mit den anderen Genießern in Ihrem Paella-Kochkurs in Hamburg über diese und andere Zubereitungsfragen und entdecken Sie, wie gut eine selbst gekochte Paella wirklich schmeckt! 

Schlemmerschule Eventküche

Schlemmerschule Eventküche
Hamburg - St. Georg

Die Location
Mit Verstand von uns geprüft

https://www.miomente.de/entdeckermagazin/wp-json/wp/v2/posts/14532?_embed nicht erreichbar

Tina Urban

Ihr Gastgeber
Mit Herz sorgsam ausgesucht

https://www.miomente.de/entdeckermagazin/wp-json/wp/v2/posts/6857?_embed nicht erreichbar

  • Miomente-Inklusiv

    Unser Paella-Kochkurs in Hamburg beinhaltet alle Zutaten für die zwei Paella-Varianten, die Vor- und Nachspeise, ein Begrüßungsaperitif sowie begleitende Getränke.

  • Miomente-Hinweis

    Sie erreichen unsere Kochschule in Hamburg am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Haltestelle Lohmühlenstraße).

  • Miomente-Geschenktipp

    Verschenken Sie unseren Paella-Kochkurs in Hamburg an besondere Genießer in Ihrem Leben mit viel Fernweh.

  • Miomente-Business

    Für eine geschlossene Firmenveranstaltung organisieren wir den Paella-Kochkurs in Hamburg gerne!

104,00 €  115,00 €
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
Sale
104,00 € zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
- 10% statt 115,00 €
Zur Buchung

mit flexiblem Termin

  • auch für andere Events einlösbar
  • 3 Jahre gültig
In den Warenkorb
Info
 
 

Schreiben Sie Ihre eigene Erlebnisbewertung

Wie hat Ihnen dieses Genuss-Event gefallen?

1 Stern: ungenügend 2 Sterne: mangelhaft 3 Sterne: akzeptabel 4 Sterne: gut 5 Sterne: hervorragend
 
  •    (Min. 200 Zeichen)
    0