089 - 215 52 20 40
Stadt wählen

Whiskyexperte Ralph Gemmel im Tanzhaus Bonn

Whisky-Tasting mit Ralph Gemmel im Tanzhaus Bonn | Miomente Entdeckermagazin
Whisky-Tasting mit Ralph Gemmel im Tanzhaus Bonn | Miomente Entdeckermagazin

“Ich habe mich schon lange für Schottland interessiert, betreibe zur Geschichte des Landes auch eine Webseite. Als ich 18 war hat der Vater meiner damaligen Freundin bereits Fässer in Schottland mit einigen anderen Investoren erworben, so kam ich recht früh mit Single Malt Whisky in Berührung und bin nicht den häufigen Weg über „Jack-Cola“ in der Disco gegangen.” (Ralph Gemmel)

Steckbrief

Name: Ralph Gemmel

Beruf: Bürokaufmann & Whisky-Liebhaber

Ralph hat sich immer schon für das Thema Whisky interessiert. Sein Werdegang begann jedoch mit einem anderen Weg: neben Vertriebstätigkeiten im Verlags- und Spirituosenumfeld hat Ralph etliche Jahre als Netzwerkspezialist CISCO-Systeme administriert. Bereits seit 2009 hat er nebenher „Pot Still Tastings & Events“ aufgebaut.

Bei “Pot Still Tastings & Events” verbindet Ralph die Liebe und Leidenschaft zum Whisky und bietet professionelle Whiskyverkostungen in der Eventlocation “Tanzhaus Bonn” an. In dem modern eingerichteten Panoramasaal und bunter Ambiente-Beleuchtung, wird jedes Whisky-Tasting zu einem einzigartigen Event. Zusätzlich kann man sich vom Ausblick auf das Siebengebirge und auf Burg Drachenfeld beeindruckenden lassen.

Mit inzwischen jährlich 40 Veranstaltungen mit über 1.000 Teilnehmern, bauen Ralph und sein Team  mit jedem Whisky-Tasting ihren Erfahrungsschatz von unschätzbarem Wert auf.

Whisky-Tasting mit Ralph Gemmel im Tanzhaus Bonn | Miomente Entdeckermagazin
Whisky-Tasting mit Ralph Gemmel im Tanzhaus Bonn | Miomente Entdeckermagazin
Whisky-Tasting mit Ralph Gemmel im Tanzhaus Bonn | Miomente Entdeckermagazin
Whisky-Tasting mit Ralph Gemmel im Tanzhaus Bonn | Miomente Entdeckermagazin

9 Fragen an Ralph

1. Dein Motto? Wä nix probiert hät nix mieh vür un wä jar nix deit verliert (Aus einem Lied der Mundart-Band Kasalla)

2. Lieber schottischer oder amerikanischer Whisky? Definitiv schottischer Whisky.

3. Was ist dein Lieblingswhisky? Das ist überhaupt nicht so leicht zu sagen. Neben meinem All-Time-Favorit von meiner „Herzheimat-Insel“ Skye, dem Talisker, finde ich die Whiskys von Glentauchers und Dailuaine immer wieder spannend.

4. Welche Sorte schmeckt dir gar nicht? Auch eine schwierige Frage. Die größte Zurückhaltung habe ich bei Jim Beam, würde ich sagen.

5. Was ist eine Todsünde bei Whisky? Cola, Tumbler, Eis oder auch im Cocktail versenkt – all das kann dem jeweiligen Moment oder der jeweiligen Stimmung gerecht werden. Aber mit Cola schmeckt man nichts mehr von dem, wofür die Menschen in der Herstellung gearbeitet haben.

6. Welchen Whiskytrend findest du besonders gut? Es ist ein älterer Trend, den man als solchen wohl nicht mehr bezeichnen kann. Das Aufkommen von nicht gefärbten, nicht kältefiltrierten Whiskys, im besten Fall als Einzelfassabfüllung in Fassstärke – das war eine schöne Idee.

7. War das Thema Whisky schon immer interessant für dich? Erst ab 18, vorher durfte ich ja nicht. 😉

8. Whisky-Trends: Welcher aktuelle Hype in den Whiskyläden dieser Welt ist in deinen Augen totaler Quatsch? Fällt mir konkret nichts zu ein. Ich halte es da ein bisschen mit dem Alten Fritz – jeder soll nach seiner Façon selig werden.

9. Wenn du nicht im Whisky-Geschäft tätig wärst, wärst du jetzt … Ein Stück weit weniger glücklich.

Die Location

Eventlocation Tanzhaus in Bonn – Tanzen & Whisky genießen beim Whisky-Tasting mit Ralph Gemmel | Miomente Entdeckermagazin
Eventlocation Tanzhaus in Bonn – Tanzen & Whisky genießen beim Whisky-Tasting mit Ralph Gemmel | Miomente Entdeckermagazin

Whisky-Tasting bei Ralph

Eventlocation Tanzhaus in Bonn – Tanzen & Whisky genießen beim Whisky-Tasting mit Ralph Gemmel | Miomente Entdeckermagazin
Goldenes Lebenswasser

Whisky-Tasting in Bonn: lasse uns Whisky trinken!

No results found

Menü