089 - 215 52 20 40
Stadt wählen

Cake-Designerin Leonor Baum Capristano

Süße Backkurse bei Leonor Baum Capristano in Heidelberg - Cupcakes, Macarons und Cakepops | Miomente Entdeckermagazin
Süße Backkurse bei Leonor Baum Capristano in Heidelberg - Cupcakes, Macarons und Cakepops | Miomente Entdeckermagazin

“Wir haben bis jetzt viele tausend Cupcakes dekoriert, Macarons eingepackt, Cake Pops und Plätzchen probiert und viele individuelle Design-Torten gezaubert. Ich bin eine Cake Designerin, die feine Speisen liebt und versucht, immer Neues zu entdecken und zu probieren. Ich liebe auch Reisen, Musik, Tanzen, Sport, Fotografie, Tiere und lustige nette Menschen. Leonor’s Sweet Creations wurde im März 2012 in Heidelberg-Handschuhsheim  gegründet und ist seitdem immer weiter gewachsen.” (Leonor Baum Capristano)

Steckbrief

Name: Leonor Baum Capristano

Beruf/Ausbildung: Cake Designerin

“Ich komme aus Lissabon, Portugal, bin mit einem Deutschen verheiratet und lebe seit 2008 in Deutschland. Wir haben zwei wunderschöne kleine bilinguale Jungs. Im Jahr 2013 haben wir angefangen Workshops zu veranstalten. Verschiedene Zeitungen, Zeitschriften und Blogs haben über uns berichtet und wir sind in verschiedenen Fernsehsendungen aufgetreten.

Im Jahr 2014 haben wir unser Workshop-Angebot erweitert und unsere Cake Academy gegründet. Ich freue mich riesig, jeden Tag in meine kleine Welt zu kommen und etwas kreatives aus Schokolade oder Zucker zu kreieren. Es ist wunderbar, diese Freude mit anderen teilen zu dürfen.”

Süße Backkurse bei Leonor Baum Capristano in Heidelberg - Cupcakes, Macarons und Cakepops | Miomente Entdeckermagazin
Süße Backkurse bei Leonor Baum Capristano in Heidelberg - Cupcakes, Macarons und Cakepops | Miomente Entdeckermagazin
Süße Backkurse bei Leonor Baum Capristano in Heidelberg - Cupcakes, Macarons und Cakepops | Miomente Entdeckermagazin
Süße Backkurse bei Leonor Baum Capristano in Heidelberg - Cupcakes, Macarons und Cakepops | Miomente Entdeckermagazin

12 Fragen

1. Woher kommt deine Leidenschaft zu Backen? Ich backe gerne, aber meine Leidenschaft ist Zuckerkunst und Torten kreativ und hübsch zu dekorieren.

2. Dein Motto? Jeden Tag genießen!

3. Was war deine Leibspeise als Kind? Alle Sorten von Kuchen.

4. Was ist dein Lieblingsgericht heute? Immer noch alle Sorten von Kuchen, besonders wenn sie Schokolade enthalten! 🙂 Ich mag aber salzige Sachen auch. Eigentlich liebe ich alles zu essen und alle Sorten von neuen Zutaten oder Speisen zu probieren. 

5. Was schmeckt dir gar nicht? Sauerkraut! Beim Backen, bin ich kein großer Fan von Zitrone, außer Zitrone Macarons, die ich auch gerne esse.

6. Dein schlimmstes Desaster in der Küche? Wenn jemand wie ich sehr viel mit Backen experimentiert, muss man sich schon dran gewöhnen, oft Flops und misslungene Rezepte zu machen.

7. Und dein größter Erfolg? Jedes Mal wenn ich etwas Neues entdecke, ist dies ein großer Erfolg für mich. Es passiert glücklicherweise oft pro Jahr.

8. Was ist dein heimliches Genuss-Laster? Ich bin Chocaholic und esse jeden Tag nach meinen Mahlzeiten ein großes Stück Schokolade. Es bewirkt Wunder mit meiner Laune!

9. Was ist die größte Sünde beim Kochen? Schlemmerei

10. Dein Tipp an alle HobbybäckerInnen: Mit welchem Trick oder Küchen-Know-How beeindrucke ich jeden? Mit den Besten lernen. Manche Kurse sparen uns so viele misslungene Experimente, Zeit und Geld, dass es allein deswegen sich schön lohnt. Alle Techniken und “insider Tips”, die man in gute Kurse bekommt, sind unbezahlbar. 

11.  Food-Trends: Welcher aktuelle Hype in den Backstuben dieser Welt ist in deinen Augen totaler Quatsch? Keine. Alle sollen Platz und Möglichkeiten haben, Wünsche zu erfüllen und Raum, um Ideen umzusetzen. Was für einen Quatsch ist, kann für einen anderen total sinnvoll sein. Nur wenn man “verrückte” Ideen hat, kann man etwas Neues entdecken und ganz neue Wege finden und gehen. 

12. Wenn du nicht Koch wärst, wärst du jetzt … eine traurige Person.

Die Kochschule Leonor’s

Süße Backkurse bei Leonor Baum Capristano in Heidelberg - Cupcakes, Macarons und Cakepops | Miomente Entdeckermagazin
Süße Backkurse bei Leonor Baum Capristano in Heidelberg - Cupcakes, Macarons und Cakepops | Miomente Entdeckermagazin

No results found

Menü