Calendar Icon Gutschein 3 Jahre gültig
Euro Icon Kostenlos umtauschbar
Printer Icon Sofort selbst ausdrucken
GiftBox Icon Wunderschöne Geschenkbox
089 - 21 55 22 040
Stadt wählen

Wild ist ein bekanntlich intensives Fleisch, das daher auch sehr gut mit komplexen und aromenstarken Gewürzen harmoniert. Statt eine fertige Wildgewürzmischung zu kaufen, solltet ihr lieber euer eigenes Wildgewürz selber machen. Das geht ganz einfach! Ihr braucht dazu nur eine Pfanne, einen Mörser oder Mixer – und natürlich jede Menge duftende Gewürze!

Wildgewürzmischung einfach selber machen
Wild verträgt intensive Gewürze
Wacholder, Lorbeer und Piment schmecken fantastisch zu Reh & Hirsch
Gewürze im Steinmörser zerkleinern
Am intensivsten wird die Gewürzmischung im Mörser
Das erfordert etwas Kraft und Geduld

Zutaten und Zubereitung Wildgewürz

  1. Die Gewürze bis auf Thymian, Lorbeer, Salz und Zucker ohne Fett in einer Pfanne sanft anrösten, bis sie anfangen zu duften.
    Nicht anbrennen lassen, da sie sonst bitter werden.
  2. Abkühlen lassen und mit abgezupften Thymianblättchen, Salz und Zucker im Mörser fein zerstoßen oder im Mixer zerkleinern.
  3. In einem Glas dunkel aufbewahren.

Miomente GmbH hat 3,98 von 5 Sternen 569 Bewertungen auf ProvenExpert.com