089 - 215 52 20 40
Stadt wählen

Kochbuch-Tipp: Lissabon – das Kochbuch von Sylvia da Silva

Rezepte aus Portugals Hauptstadt

Lissabon ist Leben und Genuss

Sylvia da Silva nimmt uns mit auf eine Exkursion in ihre Traumstadt! Die Stadt auf den sieben Hügeln in der Bucht des Tejo hat sich in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Reiseziele gemausert. Mit Recht! Lissabon bezaubert zu jeder Jahres- und Tageszeit mit einem unglaublich schönen Licht, tollen Farben, gemütlichem Charme, ansteckender Lebensfreude, einer kreativen Musik-, Kunst- und Gastro-Szene und einem authentischen Bild portugiesischer Kultur. Aber die Küche wird noch immer unterschätzt. Dabei liegt die besondere Metropole direkt am Meer und bietet einen reichen Schatz an Fisch- und Meeresfrüchten und besticht durch hochwertige Zutaten und exzellente Zubereitung. Kochbuchautorin Sylvia da Silva beschreibt die Erkundung der portugiesischen Küche als eine “Reise voller einfacher Hochgenüsse”. Wer glaubt, hier werde nur Fettgebackenes oder Klippfisch serviert, irrt! Die neue kreative Energie, die sich in moderner Architektur und einer dynamischen jungen Szene im neuen Ausgehviertel Lissabons der alten Docks widerspiegelt, zeigt sich auch in der Küche. Es hat sich ein moderner Mix aus Einflüssen ehemaliger Kolonien, anderer südeuropäischer Länder und einer Vorliebe für heimische Produkte aus Bio-Anbau entwickelt. Frischer Wind weht durch die ländlich-rustikale, portugiesische Küche, die neben Fisch, auf nahrhaften Gerichten mit Schweine-, Rind-, Hammelfleisch und Wild basiert. Hausgemachte Suppen, der Duft von Grillhähnchen und die wunderbaren Pastéis de Nata prägen weiterhin das kulinarische Stadtbild und lassen dich immer wissen, wo du bist. Lissabon – Das Kochbuch ist prall gefüllt mit traditionellen Original-Gerichten, die du genauso aus Lissabon kennst. Wer schon dort war, wird sich beim Kochen an seine Reise erinnern und alle anderen sofort das Fernweh packen. Authentischer geht es kaum!

Lissabon – Das Kochbuch | erschienen im Südwest Verlag | 143 Seiten | gebunden | 24,95 €
Kochbuch-Tipp: Lissabon - Das Kochbuch - Entdeckermagazin Miomente

Sylvia da Silva

Autorin

Buchautorin: Sylvia da Silva

Sylvia da Silva wurde als Tochter portugiesischer Eltern in der französischen Region Champagne geboren. Sie startete ihr Berufsleben im Tourismusbereich und spezialisierte sich auf Kulturreisen. Dabei entdeckte sie mehr und mehr ihre große Leidenschaft fürs Kochen und das Erkunden internationaler Küchen. Heute lebt und arbeitet sie in Paris.

Portrait-Foto © Roberta Valério & Food-Fotos © Virginie Garnier

Wir werfen mit euch einen Blick ins Buch

Eine gelungene Ode an Lissabon

Wer gerne isst, findet in Lissabon Gleichgesinnte. Portugiesen genießen mit Wonne. Die Mahlzeiten stehen im Mittelpunkt und besonders gerne gehen Portugiesen zum Essen aus. Deshalb findest du in Lissabon herrlich viele Restaurants ganz unterschiedlicher Preisklassen. Zu jeder Tageszeit und Gelegenheit kannst du dich im gemütlichen Dunkel einer Taverne oder auf einer sonnigen Terrasse niederlassen und dich mit Hühnchen-Empadas, einem gegrillten Klippfisch oder einem deftigen Eintopf verwöhnen. Die Menschen sind offen, herzlich, gast- und wahnsinnig kinderfreundlich. Diese großherzige Genusslust hat Sylvia da Silva auf 143 Seiten zum Mitnehmen festgehalten. Dank “Lissabon – Das Kochbuch” kannst du dir die traumhafte Metropole auf den Gaumen holen. Klippfisch-Variationen, Oktopussalat und grandiose Hähnchengerichte, landestypische Süßspeisen, Suppen und Ragouts verwandeln deine Küche in eine portugiesische Bar.
Schon die Gestaltung des entzückenden Buches ist eine Ode an Lissabon. Das Cover ist ein Volltreffer. Es ist geziert von den typischen, handbemalten Fliesen, die in Portugal Wände, Böden und Tische schmücken. Fotos von beliebten Aussichtspunkten und Restaurants in Lissabon entführen dich in das Land am Atlantik, die Farben der kunterbunten Stadt prägen das liebevolle Layout. Wunderbar! Besonders toll: Zu Beginn füllt Sylvia da Silva dir deine portugiesische Vorratskammer auf und lässt dich im Detail wissen, was du immer da haben musst und wie die Portugiesen ihre Produkte verwenden. Eine spannende Info: Zimt, Piri-Piri und Koriander gehören zu den wenigen Gewürzen, die die Portugiesen aus anderen Ländern annektiert haben. Und das obwohl Lissabon immer schon ein Handelsknotenpunkt war. Bei aller Fusion-Lust bleibt Portugals Küche sich selbst treu und das ist auch gut so!

Kochbuch-Tipp: Lissabon - Das Kochbuch - Entdeckermagazin Miomente
Kochbuch-Tipp: Lissabon - Das Kochbuch - Kochkurse Miomente - Entdeckermagazin Miomente

Unsere Kochkurse

Mehr Lust auf kulinarische Abenteuer zum Anfassen? Dann besuche doch einfach mal einen Kochkurs in deiner Nähe oder mache einen tollen Städte-Trip in eine hübsche Stadt und suche dir dort ein passendes Genuss-Event heraus. Miomente hat mit viel Sorgfalt, Liebe und einem sicheren Händchen Kochprofis und Locations gesucht, die dir einen Genuss-Abend erster Klasse bescheren. Verbessere deine Schnitttechnik, lerne mit Fisch und Fleisch richtig umzugehen, entdecke neue Kräuter und Gewürze und lass es dir im Kreise sympathischer Menschen rund um gut gehen!

Menü