0221 - 98 65 76 67
Tajine-Seminar Köln - Mann
Tajine-Seminar Köln - fertiges Gericht
Tajine-Seminar Köln - Gewürze
Tajine-Seminar Köln - Bällchen
Tajine-Seminar Köln - Frau
Tajine-Seminar Köln - Marktstand mit Gewürzen
Tajine-Seminar Köln - Gewürz
Tajine-Seminar Köln - Zutaten
Tajine-Seminar Köln - marokkanische Zutaten
Tajine-Seminar Köln - Gewürzstand
Tajine-Seminar Köln - Zutaten und Gewürze
Tajine-Seminar Köln - Ingwer
Tajine-Seminar Köln - Löffel mit Gewürzen
Tajine-Seminar Köln - Gewürzhüte

Köstliche Nomadenküche
Tajine-Seminar in Köln - Marokko zuhause genießen

Claudia Quack
Gastgeber

SAFRAN – Gewürzbasar
Location

Sie ist wohl das beliebteste Souvenir aus dem Marokko-Urlaub: die Tajine. Mit ihrem farbenfrohen orientalischen Dekor erinnert sie an schöne Stunden und kulinarische Höhepunkte in Nordafrika. Damit das gute Stück nicht zum Staubfänger im Regal wird, zeigen wir Ihnen beim vegetarischen Tajine-Seminar in Köln, wie Sie mit dem traditionellen Kochgeschirr köstliche marokkanische Spezialitäten zaubern.

Tajine-Seminar Köln

SAFRAN – Gewürzbasar
ca. 02:30 Stunden
6-16 Genießer

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass unser Seminar nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet ist!

Verfügbare Termine

Mit einem Gutschein können sie alle Termine später flexibel auswählen.
Mit einem Ticket-Kauf buchen sie einen verbindlichen Termin.

Datum & UhrzeitPreisPlätzePersonen
Mi. 08.01.2020
19:00 - ca. 21:30
49,00 €5
Mi. 12.02.2020
19:00 - ca. 21:30
49,00 €6
Di. 10.03.2020
19:00 - ca. 21:30
49,00 €6
Di. 21.04.2020
19:00 - ca. 21:30
49,00 €6
weitere Termine anzeigen

Unsere Termingarantie für dieses Event: Die Termine für die nächsten Monate sind in Kürze hier buchbar. Ein Gutschein kann für alle kommenden Termine eingelöst werden.

Vegetarisches Tajine-Seminar in Köln

  • Im außergewöhnlichen Ambiente eines historischen Gewölbekellers begrüßen wir Sie zum Tajine-Seminar.
  • Wir erläutern Ihnen detailliert die Handhabung der Tajine, vom ersten Wässern bis zur richtigen Reinigung.
  • Im Zentrum steht natürlich die Zubereitung der Tajine, Schritt für Schritt erklärt (u.a. vom marokkanischen Koch).
    • Wir klären auf:
      • Wie schichten Sie die Zutaten in der Tajine?
      • Herd oder Ofen - was ist für die Verwendung besser?
      • Was steckt eigentlich in Ras el-Hanout, der berühmten nordafrikanischen Gewürzmischung?
      • Und was ist eine Tanjia?
    • Am Ende des Abends gibt es natürlich die von Ihnen frisch zubereiteten Leckereien aus der Tajine zu probieren.

     

      Köstliche Nomadenküche

      Wohin mit der Tajine?

      Es ist doch immer wieder das Gleiche: Im Urlaub sind wir begeistert von der lokalen Küche und beschließen, es den Einheimischen gleichzutun. Also schnell das traditionelle Kochgeschirr eingekauft, um zuhause jederzeit unser Fernweh stillen zu können. Doch nach der Rückkehr dann die Einsicht: Weder die entsprechenden Rezepte noch die richtigen Handgriffe sind uns geläufig. So verstaubt das schöne Geschirr ungenutzt, und mit der Urlaubsküche ist es Essig.

      Besonders schade, wenn das mit einer nordafrikanischen Tajine passiert, denn der traditionelle Lehmtopf der Nomaden bietet wunderbare Zubereitungsmöglichkeiten und ist eigentlich ganz leicht zu bedienen. Wie das geht, erfahren Sie beim Tajine-Seminar in Köln. Ob Sie eine Berber-Tajine mit rundem Deckel oder eine Araber-Tajine mit konischem "Spitzhut" Ihr eigen nennen, nach diesem Abend werden Sie keine Scheu mehr haben, damit zu kochen.

      Im dickwandigen Lehmtopf werden die Lebensmittel gleichmäßig und schonend gegart. Die schlicht wirkende und doch so durchdachte Form des Deckels lässt den Dampf zirkulieren, so dass die Speisen saftig bleiben. Verfeinert mit den bewährten Gewürzen der nordafrikanischen Küche, sind Tajine-Gerichte leicht bekömmlich und gesund. Unser Tajine-Seminar in Köln stattet Sie mit dem nötigen Grundwissen aus, um Ihre Tajine optimal und kreativ zu nutzen. Damit begeistern Sie ganz bestimmt auch Ihre Gäste und bringen marokkanische Magie in Ihre Küche und auf den Tisch.

      SAFRAN – Gewürzbasar

      SAFRAN – Gewürzbasar
      Köln-Sürth

      Die Location
      Mit Verstand von uns geprüft

      Im Jahre 1850 entstand in Köln–Sürth ein Gasthof, dessen Keller damals als Gewölbe und Lager ausgebaut wurde. Im zweiten Weltkrieg wurde der Keller verschüttet und vergessen. Erst vor wenigen Jahren wurde er wieder entdeckt und restauriert und dient heute als außergewöhnlich stimmungsvolle Eventlocation für Gewürz- und Weinseminare.

      Profil besuchen

      Claudia Quack

      Ihr Gastgeber
      Mit Herz sorgsam ausgesucht

      Ihre sympathische Gastgeberin nimmt Sie bei Ihren Weinproben und Gewürzseminaren mit auf eine Reise in neue Geschmackswelten! Bei ihr lernen Sie dank professioneller Gewürz- und Weinexperten, wie Sie alle Sinne für Geruch, Geschmack und Aromen schärfen!

      Profil besuchen
      • Miomente-Inklusiv

        Getränke und leckere kleine Kostproben sind beim Tajine-Seminar in Köln inklusive.

      • Miomente-Hinweis

        Die stilvolle Location unseres Tajine-Seminars finden Sie nur wenige Gehminuten vom Bahnhof Köln-Sürth entfernt.

      • Miomente-Geschenktipp

        Überraschen Sie einen lieben Menschen mit ungenutzter Tajine im Schrank doch mit einem Tajine-Seminar in Köln.

      • Miomente-Business

        Wünschen Sie sich ein ungewöhnliches Firmenevent für Ihre Mitarbeiter? Sprechen Sie uns an, und wir planen mit Ihnen einen kulinarischen Betriebsausflug oder ein Incentive der besonderen Art.

      49,00 € zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
      Zur Buchung

      mit flexiblem Termin

      • auch für andere Events einlösbar
      • 3 Jahre gültig
      • sofort selbst ausdrucken
      In den Warenkorb

      mit verbindlichem Ticket

      Hilfe
       

      Erlebnisbewertungen

      Neki (16.10.2019)
      Gelungener Abend
      Ich kann dieses Seminar nur empfehlen, denn sowohl die theoretischen, als auch praktischen Tipps sind ausgewogen im Umfang. Es ist egal, ob man schon Erfahrung mit der Tanjine hat oder sie erst kennen lernen möchte, denn für beide Gruppen ist der Abend gut verbrachte Zeit.
       

      Schreiben Sie Ihre eigene Erlebnisbewertung

      Wie hat Ihnen dieses Genuss-Event gefallen?

      1 Stern: ungenügend 2 Sterne: mangelhaft 3 Sterne: akzeptabel 4 Sterne: gut 5 Sterne: hervorragend
       
      •    (Min. 200 Zeichen)
        0