089 - 215 52 20 40
Stadt wählen

Willkommen in Amerika: Kochbuch “California Cuisine” von Foodbloggerin Kristina Koch

100 trendige Bowls, frische Drinks, gesunde Snacks, Lunch & Salate

Die kalifornische Küche ist international, multikulti und gilt als gesündeste Küche der Welt. Frisch, sommerlich leicht. Mit viel Obst und Gemüse und dabei schön modern und lecker kommen die Gerichte von der Westküste der USA daher und laden sofort zum Nachkochen ein. Du findest hier Dattelbrot, gerösteten Butternusskürbis mit Salbeizimt oder Sushi mit Quinoa, Rosenkohl-Erdbeer-Salat oder Süßkartoffel-Burritos mit Bohnenpaste. Die Rezept-Ideen stammen von wunderbaren Food-Locations in Los Angeles und Hollywood. Autorin Kristina Koch stellt in ihrem Buch die aktuellsten Foodtrends aus ihrer geliebten Wahlheimat Kalifornien vor. Die Menschen hier sind bekannt für ihre umwelt- und figurbewussten Bewohner, die auf Qualität, Frische, schnelles Slow-Food, Vitamine und regionale Produkte setzen. Viele verzichten aus ethischen, gesundheitlichen oder ökologischen Aspekten auf Fleisch. Rein pflanzliche Produkte haben hier einen großen Stellenwert. Langweilig ist die kalifornische Küche ganz und gar nicht. Im Gegenteil. Sie ist überraschend modern, sehr kreativ und einfach lecker! Kocht euch mit Kristina in den so sonnigen US-Bundesstaat. Viel Spaß!

Kristina Koch | California Cuisine | 240 Seiten | gebunden | 25 €
Autorin und Wahl-Kalifornierin Kristina Koch im Entdeckermagazin Miomente

Kristina Koch

Autorin des Kochbuchs

Autorin Kristina Koch

Die Wahl-Kalifornierin lebt seit ihrem Umzug nach Los Angeles ihre wahre Passion aus: Kochen und neue Rezepte entwickeln. Schon immer wurde in ihrer Familie gemeinsam gekocht und gegessen. Sie gründete ihren eigenen Foodblog Homemade und HappinessHier kann Kerstin Koch ihre beiden großen Leidenschaften, Fotografieren und Kochen, bestens vereinen. Mit ihrem Buch “California Cuisine” lässt sie uns alle an der Küche Kaliforniens, die sie so liebt, teilhaben.

Blick ins Buch von “California Cuisine”

Unser Lieblingsrezept aus dem Buch

Spaghetti Alfredo mit Artischocken

Zutaten (2 Portionen):

  • 4 Knoblauchzehen
  • 240 g Artischocken (in Wasser eingelegt, aus dem Glas)
  • 1/2 EL Kokosöl
  • 1 EL Nährhefe (Gibt es im Reformhaus. Nährhefe sorgt für einen würzigen Käsegeschmack, ist aber vegan)
  • 200 ml Cashewkernmilch
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Zucker
  • Salz
  • schwarzer gemahlener Pfeffer
  • 220 g Vollkornspaghetti
  • 2 Handvoll Pekannusskerne (geröstet)
  • 2 TL Olivenöl

Zubereitung 

  1. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Artischocken in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  2. Kokosöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch darin bei mittlerer Hitze goldbraun rösten.
  3. Gerösteten Knoblauch, Artischocken, Nährhefe, Cashewkernmilch, Zitronensaft, Zucker, 1/2 TL Salz und 1/4 TL Pfeffer in einem Mixer 1 Minute zu einer Soße pürieren.
  4. Soße in eine Pfanne geben und unter gelegentlichem Rühren bei niedriger bis mittlerer Hitze erwärmen.
  5. In einem Topf reichlich Wasser mit etwas Salz aufkochen. Vollkornspaghetti darin in 6 – 8 Minuten bissfest kochen, dann abgießen.
  6. Pekannüsse grob hacken, mit der Soße zu den Spaghetti geben und alles gut vermengen.
  7. Vollkornspaghetti mit Olivenöl beträufeln und sofort servieren.
Artischocken - gesund und nahrhaft
Artischocken sind nicht nur eine echte Delikatesse, sondern auch äußerst gesund und nahrhaft
Sie gelten als cholesterinsenkend und verdauungsfördernd
Besucht internationale Kochkurse in Deutschland und Wien bei Miomente | Entdeckermagazin

Macht es dir auch so Spaß, etwas zu probieren, das du noch nie zuvor gegessen hast? Ein neues Lieblingsgericht zu entdecken, unbekannte Gewürze zu riechen, neue Kombinationen auszuprobieren und dabei etwas über andere Esskulturen zu erfahren? Dann klick dich durch unser Kochkursprogramm in ganz Deutschland und Wien und suche dir deinen Favoriten aus. Asiatisch, Französisch, Italienisch oder Amerikanisch – freut euch auf viele neue Sinneseindrücke, Kochtechniken und Rezepte!

Menü