Calendar Icon Gutschein 3 Jahre gültig
Euro Icon Kostenlos umtauschbar
Printer Icon Sofort selbst ausdrucken
GiftBox Icon Wunderschöne Geschenkbox
089 - 21 55 22 040
Stadt wählen

Barbara Pafel von aroma&kraut in München

Barbara Pafel von aroma&kraut
Kräuterexpertin, Gastronomin und Sommelière
Kochschule und Bistro in einem
Die schöne Genusswerkstatt in Unterhaching

Perfekter Genuss ist für mich: Im Einfachen das Beste.

Volles Aroma, veredelt durch maximales Handwerk und den nötigen Tropfen Leidenschaft.

Steckbrief

Name: Barbara Pafel

Beruf: Eventmanagerin, Beraterin, Gastgeberin, Gastronomin

Geburtstag: 16.08.1974 in Freiburg

Familienstand: verheiratet, zwei Kinder

Ausbildung: M. A. Kommunikationswissenschaft, Kräuterpädagogin, Junior Sommelière

Essen als Genuss begleitet mich seit meiner Kindheit. In unserer Familie wurde immer gebraten, gebacken, gekocht, getrunken und gegessen. Seit Jahren bin ich selbst leidenschaftliche Köchin, probiere mich in diversen Landesküchen und experimentiere mit den unterschiedlichsten Zutaten und Zubereitungsarten. Ich genieße es, von Reisen sowohl Rezepte wie auch neue Lebensmittel mit nach Hause zu bringen und als leidenschaftliche Gastgeberin Familie wie Freunde zu verwöhnen.

Darüberhinaus schaffe ich als Eventmanagerin seit über 20 Jahren für Kunden und Gäste unvergessliche Erlebnisse.

In meiner Genusswerkstatt habe ich diese Leidenschaft mit meiner Profession verbunden, mich als Kräuterpädagogin zertifizieren lassen und eine Ausbildung als Junior Sommelière absolviert. So werden Ihre Events im aroma&kraut einzigartige, nachhaltige und genussvolle Erlebnisse.

Ein Ort zum Wohlfühlen
Mit leckeren Amuse Gueule startet das Genusserlebnis
Köstliche Wildkräuter-Suppe
Sauerampfer trifft Schafgarbe
Kräuter-Workshop
Lernen Sie die Bestimmungsmerkmale von Wildkräutern kennen.
Kochschule aroma&kraut
Hier findet jeder Genießer ein Plätzchen

12 Fragen an Barbara Pafel

1. Woher kommt deine Leidenschaft zum Kochen? Von meiner Familie. Bei uns wurde seit meiner Kindheit immer schon gebraten, gebacken, gekocht, getrunken und gegessen. Für mich ist ein gutes gemeinsames Essen mit Freunden und Familie deshalb immer der Inbegriff eines gelungenen Tages.

2. Wie lautet Dein Lebensmotto? Wohl eher mein Küchenmotto: „Weil wir wissen wo’s herkommt.“ Ich möchte verstehen, woher Dinge kommen und wie sie produziert werden. Dieses Wissen gehört für mich zum Genuss-Erlebnisse dazu.

3. Was war deine Leibspeise als Kind? Papas fränkischer Sauerbraten mit Klößen und Blaukraut

4. Was ist dein Lieblingsgericht heute? Ich kann mich für eine Vielzahl kulinarischer Genüsse begeistern. Für gut gemachte Hausmannskost in einer badischen Straussen-Wirtschaft genauso wie für leidenschaftliche, kreative Sterneküche. Der Moment muss passen.

5. Was schmeckt dir gar nicht? Leider Ziegenkäse. Ich probiere es immer wieder. Hoffentlich komme ich noch auf den Geschmack.

6. Das schlimmste Desaster in der Küche? Desaster passieren mir nur beim Backen. Da hilft einem Flexibilität nur selten weiter…. Bei mir enden Back-Experimente deshalb oft im Chaos.

7. Und dein größter Erfolg? Kochen ohne Stress. Ein schönes Menü zu zaubern und auch als Gastgeberin den Abend genießen zu können.

8. Was ist dein heimliches Genuss-Laster? Ein Gläschen Rotwein mit 85% Schokolade zum Abschluss des Tages.

9. Was ist die größte Sünde beim Kochen? Nicht auf seinen eigenen Bauch zu hören. Nur so entwickelt man Spaß und einen eigenen Stil.

10. Dein Tipp an alle Hobbyköche: Mit welchem Trick oder Küchen-Knowhow beeindrucke ich jeden? Mal schnell – schwupps – auf die Wiese und aus scheinbarem „Unkraut“ eine top Vorspeise zaubern.

11. Food-Trends: Welcher aktuelle Hype in den Küche dieser Welt ist in deinen Augen totaler Quatsch? Puh, schwer zu sagen. Trends scheinen oft erst mal etwas übertrieben, doch wenn der erste Hype abgeflaut ist, bleibt dennoch etwas von der Idee übrig und dieser „Rest“ integriert sich sinnvoll in unsere kulinarische Landschaft. Deshalb begegne ich Trends erst einmal mit Neugier und suche den Kern dahinter.

12. Wenn du nicht Gastronomin wärst, wärst du heute stattdessen… Weinbäuerin

Menü
Miomente GmbH hat 4,09 von 5 Sternen 486 Bewertungen auf ProvenExpert.com