089 - 215 52 20 40
Kräuterwanderung München – Wildpflanzen
Kräuterwanderung München – gesammelte Wildkräuter
Kräuterwanderung München – wilder Bärlauch
Kräuterwanderung München – Frau sammelt Wildpflanzen
Kräuterwanderung München – Holunderblütensirup
Kräuterwanderung München – Suppe mit Wildkräutern
Kräuterwanderung München – Frau sammelt Kräuter in der Natur

Wanderer sucht Wildkräuter
Kräuterwanderung München: Superfood aus der Natur

Hanna Porsche
Gastgeber

Parkplatz Großhesselohe Isartalbahnhof
Location

Bei unserer Kräuterwanderung in München sind wir Superfoods auf der Spur! Unsere erfahrene Pflanzenkundlerin Hanna Porsche zeigt Ihnen bei einer spannenden Führung bis zu 60 essbare Wildpflanzen. Lernen Sie die einschlägigsten genießbaren Wildkräuter aus Ihrer direkten Umgebung kennen und erfahren Sie alles über die positive Wirkung auf unsere Gesundheit. Natürlich verrät Hanna Porsche Ihnen auch, wie Sie die verschiedenen Funde am besten zubereiten und schenkt Ihnen eine gute Gelegenheit, die leckeren Kräuter zu kosten. Freuen Sie sich auf eine ereignisreiche Wanderung! 

Kräuterwanderung München

Parkplatz Großhesselohe Isartalbahnhof
ca. 03:00 Stunden
10 – 20 Kräuterwanderer

Hinweis: Start- und Endpunkt der Führung: Parkplatz Großhesselohe Isartalbahnhof, Kreuzeckstr. 23b , 82049 Pullach, vor dem Bahnhofsrestaurant (rotes Backsteinhaus)

Verfügbare Termine

Unsere Termingarantie: Wir sorgen gerade für neue Termine für dieses Event - sie sind in Kürze hier buchbar. Mit einem Gutschein können sie später aus allen Terminen flexibel auswählen.

Kräuterwanderung in München

  • Start und Ziel unsere Führung ist der Großhesselohe Isartalbahnhof.
  • Nach einer herzlichen Begrüßung von Hanna Porsche erwartet Sie ein erlebnisreicher Kräuter-Spaziergang durch Münchens Felder und Wälder.
  • Sie erwandern die verschiedenen Wildpflanzen und lernen die wichtigsten Wildkräuter rund um München kennen.
  • Unterwegs lernen Sie die goldenen Regeln des Kräutersammelns in der Praxis.
  • Sammeln und essen Sie immer nur Wildpflanzen, die Sie eindeutig erkennen. Machen Sie sich bei uns mit der Materie vertraut, bevor es auf eigene Faust los geht!
  • Neben dem Finden und Sammeln der Wildkräuter gibt es auch eine Wilkräuterkunde.
  • Hanna Porsche zeigt Ihnen, wie Sie essbare von eventuell ungenießbaren Pflanzen unterscheiden.
  • Erfahren Sie, was Gutes in den Kräutern steckt und welche wertvolle Wirkung die Pflanzen auf unsere Gesundheit haben.
  • Lernen Sie, wie Sie die Kräuter am besten und schmackhaftesten zubereiten.
  • Nicht zu vergessen: Kosten Sie selbst, wie lecker die gesammelten Wildkräuter schmecken!
  • Sie probieren einen Wildkräutersalat aus mindestens 10 frisch gepflückten Wildkräutern.
Kräuterwanderung München – Frau sammelt Kräuter in der Natur

 

Wildkräutern auf der Spur!

Wildpflanzen sind wild in der Natur wachsende Pflanzen, die nicht von Menschen gezüchtet und angebaut werden, also keine Kulturpflanzen, die Sie beim Gemüsehändler oder im Supermarkt kaufen können. Wer wirkliche Wildpflanzen kosten und in der Küche verarbeiten möchte, der muss sich selbst auf den Weg machen und sammeln. Aber Vorsicht, wenn Sie sich nicht auskennen, wandern auch schnell mal ungenießbare und schlimmstenfalls giftige Pflanzen in den Korb. Deshalb ist es wichtig, sich vorher mit der Materie vertraut zu machen und am besten zunächst einmal an geführten Wanderungen teilzunehmen.

Das lohnt sich wirklich! Denn in Mittel-Europa gibt es bis zu 2000 essbare Wildpflanzen. Dazu zählen auch die bekanntesten drei: Löwenzahn, Holunderblüten oder Bärlauch. Der große Vorteil von Wildpflanzen: sie spenden uns bis zu 100 mal mehr Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe als Kulturpflanzen. Lust auf selbstgemachten Holunderblütensirup oder eine echtes Wild-Bärlauch-Pesto?

Bei unserer Kräuterwanderung in München finden Sie unter fachkundiger Führung von Hanna Porsche sicherlich viele leckere Pflanzen, die 100 Prozent bio sind. Aus denen können Sie dann köstliche Gerichte zubereiten, die hervorragend schmecken und Ihrem Körper gut tun. Entdecken Sie die Natur und viele "neue" Kräuter, die um uns herum wachsen und gedeihen.  

Wildpflanzen sind wild in der Natur wachsende Pflanzen, die nicht von Menschen gezüchtet und angebaut werden, also keine Kulturpflanzen, die Sie beim Gemüsehändler oder im Supermarkt kaufen können. Wer wirkliche Wildpflanzen kosten und in der Küche verarbeiten möchte, der muss sich selbst auf den Weg machen und sammeln. Aber Vorsicht, wenn Sie sich nicht auskennen, wandern auch schnell mal ungenießbare und schlimmstenfalls giftige Pflanzen in den Korb. Deshalb ist es wichtig, sich vorher mit der Materie vertraut zu machen und am besten zunächst einmal an geführten Wanderungen teilzunehmen.

Das lohnt sich wirklich! Denn in Mittel-Europa gibt es bis zu 2000 essbare Wildpflanzen. Dazu zählen auch die bekanntesten drei: Löwenzahn, Holunderblüten oder Bärlauch. Der große Vorteil von Wildpflanzen: sie spenden uns bis zu 100 mal mehr Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe als Kulturpflanzen. Lust auf selbstgemachten Holunderblütensirup oder eine echtes Wild-Bärlauch-Pesto?

Bei unserer Kräuterwanderung in München finden Sie unter fachkundiger Führung von Hanna Porsche sicherlich viele leckere Pflanzen, die 100 Prozent bio sind. Aus denen können Sie dann köstliche Gerichte zubereiten, die hervorragend schmecken und Ihrem Körper gut tun. Entdecken Sie die Natur und viele "neue" Kräuter, die um uns herum wachsen und gedeihen.  

Parkplatz Großhesselohe Isartalbahnhof

Parkplatz Großhesselohe Isartalbahnhof
München-Pullach

Die Location
Mit Verstand von uns geprüft

Start- und Endpunkt der Führung: Parkplatz Großhesselohe Isartalbahnhof, Kreuzeckstr. 23b , 82049 Pullach, vor dem Bahnhofsrestaurant (rotes Backsteinhaus). Unsere Kräuterwanderung geht vom Isartalbahnhof Großhesselohe bis zur Isar und wieder zurück, insgesamt sind es ca. 3 km mit einfachen Steigungen.

Hanna Porsche

Ihr Gastgeber
Mit Herz sorgsam ausgesucht

Hanna Porsche gründete im November 2015 "Wild & Essbar" und bietet spannende Kräuterwanderungen in München an. Sie liebt den intensiven Geschmack der Wildpflanzen und freut sich, ihr Wissen über essbare Baumblätter, Wildblüten, Wildkräuter oder wilde Wurzeln und Früchte weiterzugeben.

  • Miomente-Inklusiv

    Sie lernen bei einem 3-stündigen Spaziergang bis zu 60 essbare Wildpflanzen kennen, erfahren alles zu gesundheitlichen Vorzügen und Zubereitungsarten und bekommen die Chance, sie selbst zu probieren.

  • Miomente-Hinweis

    Die Kräuterwanderung in München findet samstags ab 10 Uhr statt. Start- und Endpunkt: Großhesselohe Isartalbahnhof.

  • Miomente-Geschenktipp

    Bereiten Sie allen, die sich gerne in der Natur bewegen, gesund ernähren und Lust auf Selbstversorgertum haben mit unserer Kräuterwanderung in München eine große Freude.

  • Miomente-Business

    Spezieller Terminwunsch oder geschlossene Gesellschaft? Auf Anfrage organisieren wir diese Kräuterwanderung in München gerne für Sie nach Ihren individuellen Vorgaben.

39,00 € zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
Zur Buchung

mit flexiblem Termin

  • auch für andere Events einlösbar
  • 3 Jahre gültig
  • sofort selbst ausdrucken
In den Warenkorb
Hilfe
 
 

Schreiben Sie Ihre eigene Erlebnisbewertung

Wie hat Ihnen dieses Genuss-Event gefallen?

1 Stern: ungenügend 2 Sterne: mangelhaft 3 Sterne: akzeptabel 4 Sterne: gut 5 Sterne: hervorragend
 
  •    (Min. 200 Zeichen)
    0