089 - 215 52 20 40
Stadt wählen

Rezept für zuckerfreie Haferkekse mit Himbeeren

Hafercookies ohne Zucker

Lust, dich zu verlieben? Dann musst du dieses super gute Keks-Rezept ausprobieren. Unsere Hafercookies kommen ganz ohne raffinierten Zucker, Ei und Butter aus. Stattdessen süßen wir mit Agavendicksaft, du könntest auch unseren selbst gemachten veganen Löwenzahnhonig nehmen, und verwenden rein pflanzliches Kokosfett. Für natürlichen Fruchtgeschmack und etwas Farbe sorgen frische Himbeeren. Also, worauf wartest du noch, schau unser Video an und los gehts!

Rezept für zuckerfreie Haferkekse mit Himbeeren

Zutaten: 

  • 100 g Himbeeren
  • 250 g Haferflocken, zart
  • 125 g Weizenvollkornmehl
  • 80 g Agavendicksaft
  • 80 g Kokosfett

Haferkekse backen | Entdeckermagazin Miomente

Zubereitung: 

  1. Himbeeren waschen, trocken tupfen, auf einem Blech verteilen und für 1 Stunde in den Gefrierschrank stellen.
  2. Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 175 °C).
  3. In der Zwischenzeit Haferflocken, Mehl, Agavendicksaft und Kokosöl in einer Schüssel glatt verkneten.
  4. Die gefrorenen Himbeeren in die Masse einarbeiten.
  5. Auf einem mit Backpapier belegten Blech runde Kugeln formen und mit der Hand platt drücken.
  6. Kekse auf mittlerer Schiene für ca. 20 Minuten backen.
  7. Kekse auskühlen lassen.
  8. Haferkekse mit Agavendicksaft einstreichen und genießen!

Menü