089 - 215 52 20 40
Stadt wählen

Cremige Kürbis-Sellerie-Suppe

Kochbuch

Jetzt ist Suppenzeit!

Suppen sind einfach toll! Samtig weich schmiegen sie sich an den Gaumen, wärmen den ganzen Körper von innen und fangen das Aroma der Jahreszeit und damit das Hier und Jetzt gekonnt ein. Du kannst nahezu jedes Gemüse in Brühe köcheln und mit Sahne und Butter aufmontieren. Verschiedene Gemüsesorten kombinieren, ganz unterschiedliche Gewürze ausprobieren und die Suppe mit zartem Hühnchen, krossem Bacon, gebratenen Garnelen oder ganz ohne Fleisch und Fisch genießen. Das Beste: Suppen sind so schön schnell gemacht und gelingen immer! Probier doch unser einfaches Rezept für eine Kürbis-Sellerie-Suppe gleich mal aus. Wir lieben das leckere Ergebnis!

Rezept für eine cremige Kürbis-Sellerie-Suppe

Zutaten für 4 Portionen: 

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und fein würfeln.
  2. Kürbis schälen, Kerne herauslösen und das Fruchtfleisch würfeln.
  3. Knollensellerie schälen und ebenfalls in Würfel schneiden.
  4. Ghee in einem Topf erhitzen. Kreuzkümmel und Koriandersamen dazugeben und anrösten.
  5. Kürbis- und Selleriewürfel in den Topf geben, kurz anschwitzen und mit Wasser aufgießen. Ca. 30 Minuten köcheln lassen.
  6. Weich gekochtes Gemüse samt Flüssigkeit mit einem Pürierstab cremig pürieren, dabei die Sahne dazugießen, bis alles geschmeidig wird.
  7. Die Kürbis-Sellerie-Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Menü