Calendar Icon Gutschein 3 Jahre gültig
Euro Icon Kostenlos umtauschbar
Printer Icon Sofort selbst ausdrucken
GiftBox Icon Wunderschöne Geschenkbox
089 - 21 55 22 040
Stadt wählen

Rezept für Mango-Chutney

Selbst gemacht. So gelingt das beste Mango-Chutney!

Süß, scharf, leicht säuerlich und schön fruchtig natürlich. Ein gutes Chutney macht dein indisches Essen erst richtig perfekt. Mango-Chutney passt klasse zu Naan, Hähnchen-Currys, zu Fleisch- und Gemüsegerichten. Unser Partner Volker Dittmer liebt die indische Küche und hat uns für euch ein wunderbares, authentisches Rezept für den klassischen Dip aus der indischen Küche verraten. Es geht wirklich blitzschnell und wir waren beim gemütlichen Testessen in Dittmers Kochlounge in Stuttgart hellauf begeistert von so einem runden und dabei aufregenden Geschmack. Ich kann nur dringend empfehlen, es nachzukochen. Natürlich lebt diese pastenartige Soße davon, dass so viele tolle Gewürze drin stecken und keine fertige Gewürzmischung verwendet wird. Bockshornklee, Zimt, Koriandersamen – eine Anschaffung, die sich lohnt. Volker empfiehlt übrigens bei indischen Gerichten grundsätzlich indisches Ghee zum Braten zu verwenden, eine gesunde Alternative zu Butter. Aber jetzt genug geredet, schaut euch unser Rezept-Video an und legt los. Viel Spaß!

Rezept für Mango-Chutney

Zutaten: 1 mittelreife Mango, 2 EL Ghee, ½ TL schwarze Senfkörner, ½ TL Kümmel, ½ TL Bockshornkleesamen, ½ TL Koriandersamen, 1 Zimtstange, 4 Nelken, ½ TL Pfefferkörner, 1-2 Stück getrocknete Chilischoten, 1 TL Chilipulver, ½ TL Kurkuma, 2 TL Zucker, 1 TL Salz

Zubereitung Mango Chutney

  1. Mango in kleine Würfel schneiden.
  2. Ghee in einer Pfanne erhitzen. Die Gewürze dazugeben und für paar Sekunden unter Rühren rösten.
  3. Wenn die Gewürze ihren klassischen, aromatischen Duft versprühen, die Gewürze in einen Mörser geben und fein zerkleinern.
  4. Wieder ein paar Löffel Ghee in einer Pfanne erhitzen und Mangowürfel, Chilipulver und Kurkuma dazugeben. Gewürze dazu geben und alles gut vermischen. Die Hitze kleiner stellen und das Chutney köcheln lassen, bis die Mango weich wird.
  5. Dabei ständig umrühren.
  6. Mit Salz und Zucker abschmecken, ein paar Minuten weiter kochen, bis der Zucker geschmolzen ist.
  7. Das Chutney kannst du in einem Glas (wie Marmelade) super ein paar Wochen aufbewahren.

Miomente GmbH hat 4,07 von 5 Sternen 525 Bewertungen auf ProvenExpert.com