089 - 215 52 20 40
Stadt wählen

Rezept für Grapefruit brûlée

Schnelles, fruchtiges Frühstück

Lust auf ein paar erfrischende Vitamine und einen etwas anderen Wachmacher am Morgen? Wir haben eine tolle neue Frühstücksidee entdeckt und verraten auch wo: In dem wundervollen GU-Kochbuch New York-Foodtrends von der prämierten Foodbloggerin Sonja Stötzel. Das handliche Buch ist picke packe voll mit den leckersten und coolsten Neuheiten aus den angesagten Vierteln der Weltmetropole, einzigartigen Fotos, tollen Tipps und spannenden Foodfacts. Wir legen euch dieses Buch mit ganz unterschiedlichen süßen, herzhaften, leichten, deftigen und zeitgeistigen Rezepten sehr ans Herz und lassen euch schon jetzt mit diesem Grapefruit-Rezept von Seite 24 ein bisschen New-Yorker Luft schnuppern.

Lauwarme gratinierte Grapefruit mit erfrischendem Frischkäse!
Dieses eiweiß- und Vitamin-C-reiche Frühstück hat Foodbloggerin Sonja Stötzel direkt aus dem Big Apple mitgebracht und in ihrem Kochbuch New York Foodtrends verewigt!
Süß trifft sauer!
Mit dem braunen Zucker könnt ihr ruhig großzügig sein. Um so knuspriger wird die Karamellkruste beim Gratinieren!
Leichter gehts nicht!
Das perfekte Frühstück für Low-Carb-Fans, die es noch dazu fettarm mögen.

Lust auf eine Kostprobe aus New York?

Nein. Es gibt nicht nur leichte und gesunde Gerichte in Sonjas Trendkochbuch. Aber ganz zeitgemäß und modern wollen wir doch alle frisch, regional und innovativ essen. Tradition ja. Aber bitte in der abgestaubten Version. Wer sich am Sonntag mit einem Chocolate-Banana-French-Toast verwöhnt und am Montag mit Ricotta-Pancakes & Honigbutter in den Tag startet, der tut am Dienstag bestimmt gerne mal etwas fürs gute Gewissen und seine Linie und freut sich über ein Power-Frühstück, das Nullkommanull belastet.
In dem 240-Seiten starken, gebundenen Kochbuch New York Foodtrends von GU erwarten euch bunt gemischte Kostproben aus einer der aufregendsten Städte der Welt. Sonja und ihr Team haben schnelle Lunch-Gerichte fürs Büro und unterwegs, Gebäck, FusionFood, Rezepte der Levante, fantastische Burger, spannende Salate oder vegetarische Ideen aus East Village, Queens, Midtown oder Bushwick für euch zusammengestellt. Uns gefällt genau diese Vielfalt und packt gleich die Lust, einen üppigen Brunch vorzubereiten oder Freunde zu einem netten Abendessen einzuladen. Schau am besten selbst mal rein und lass dich inspirieren!

Rezept aus dem GU Kochbuch New York Foodtrends | Entdeckermagazin Miomente
Grapefruit mit einem Küchentuch abtupfen. Rezept-Video im Entdeckermagazin Miomente

Grapefruit brûlée – Schritt für Schritt-Anleitung

Zutaten für 6 Grapefruit-Hälften: 3 Grapefruits, Brauner Rohrzucker, Meersalz, Minze, Hüttenkäse

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Grapefruits längs halbieren und die Schnittfläche vorsichtig mit etwas Küchenpapier abtupfen.
  2. Die Grapefruithälften mit den Schnittflächen nach oben auf ein Backblech setzen. Jede Grapefruithälften mit ca. 1 EL braunem Zucker bestreuen und mit 1 Prise Meersalz.
  3. Das Blech in den Ofen (2. Schiene von oben) schieben und die Grapefruits 5 – 7 Minuten grillen, bis der Zucker flüssig wird und sich goldbraun verfärbt. Dabei unbedingt aufpassen, dass die Grapefruits nicht verbrennen!
  4. Die Minze putzen, waschen und die Blättchen abzupfen. Die Grapefruithälften auf Dessertteller setzen und mit ein paar Minzeblättchen verzieren. Direkt warm servieren.

Curry-Bowl mit Smuus | Blumenkohl | Entdeckermagazin Miomente

Lust auf ein warmes, cremiges Curry? Dann schau dir unser schnelles Rezept-Video an und koche dir eine leckere indische Curry-Bowl. Wir haben dazu das Fruchtmus Smuus ausprobiert, aber sicher kannst du auch ein anderes Chutney verwenden oder es ganz weglassen und dein Gericht dafür einfach intensiver würzen!

Menü